13.09.2017

Das neue BORBET VTX. Temperamentvoll wie eine Turbine.

 
Pünktlich zur IAA 2017 präsentiert BORBET wieder eine Weltpremiere. Das neue VTX-Rad der Kategorie "Premium" besticht mit einem edlen und temperamentvollen Rotor-Design, das sportlich und voller Bewegungsdrang daherkommt.
 
Zehn Speichen, die sich konsequent dynamisch an den äußersten Rand des Felgenhorns ziehen, aber versetzt aus der Felgenmitte entspringen, machen das Leichtmetallrad zu einer rollenden Turbine.
Mit seiner eleganten Linienführung bringt das BORBET VTX bereits den Mercedes AMG in 19 Zoll und den Renault Scenic in 20 Zoll mit ABE auf Touren. In den wintertauglichen Farbvarianten "brilliant silver" und "black glossy" sowie in edel dezentem "graphite polished". Ob lackiert oder poliert - es ist in den Raddimensionen 7,5 x19, 8,5x19 und 9,5x19 für Mercedes AMG-Modelle und in 6,5 x 20 ET 33 für den Renault Scenic erhältlich.

Das BORBET VTX wird bei den BORBET Fans viel Wind aufwirbeln. Wie es sich für eine Turbine gehört.

 
Zurück

Soziale Netzwerke

Top Suchergebnisse

Beispielbild
Borbet GmbH

Hauptstr. 5
D-59969 Hallenberg-Hesborn

Tel: +49 (0) 29 84 / 30 10
Fax: +49 (0) 29 84 / 30 11 10
E-Mail: info@borbet.de