METALLTECHNIKER/ WERKZEUGBAUTECHNIK (M/W/D)

DU BAUST DIE GUSSFORM UNSERER LEICHTMETALLRÄDER!

Dich faszinieren die vielen Designs und Formen von Leichtmetallrädern? Als Werkzeugbautechniker bei BORBET Austria lernst Du die Herstellung und Anpassung der Niederdruck-Gießformen für unsere einzigartigen Leichtmetallräder.








WISSENSWERTES


Werkzeugbautechniker Lehre BORBET Austria 0300
Key Facts

Mindestvoraussetzung: Du hast die 9-jährige Schulpflicht erfüllt

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre 

Ausbildungsorte: Braunau am Inn

Berufsschule: Steyr
Werkzeugbautechniker Lehre BORBET Austria 0404
Darauf kommt es uns an:
  • Du hast sehr gute Kenntnisse und Interesse an Mathematik 
  • Du bist motiviert und hast gute Umgangsformen
  • Du interessierst Dich für Technik
  • Du bist handwerklich geschickt und hast ein gutes Vorstellungsvermögen
  • Du bist ein kreativer Kopf, neugierig und wissbegierig
Werkzeugbautechniker Lehre BORBET Austria 0314
Wusstest Du, dass...?
... Du das Hauptmodul Werkzeugbau in der Berufsschule auch mit Zerspanungstechnik oder Konstruktionstechnik kombinieren kannst? Du willst noch mehr? Dann besteht die Möglichkeit noch ein Spezialmodul anzuhängen, wodurch Du in 4 Jahren Lehrzeit Dein Fachwissen nochmals vertiefen kannst!







DEINE AUFGABEN:

  • Du fertigst Niedrigdruck-Gießformen an 
  • Du bearbeitest Werkstoffe durch Bohren, Fräsen und Drehen an CNC Werkzeugmaschinen 
  • Du überprüfst und kontrollierst präzise die Maßhaltigkeit von Werkstücken

DEIN ARBEITSTAG

07:00 UHR

Ich hole mir meine Aufträge bei meinem Vorgesetzten und sehe mir den Wochenplan an, um zu wissen was für den heutigen Tag ansteht.

07:30 UHR

Ich bereite mir meinen jeweiligen Arbeitsplatz vor, sei es die Graviermaschine, die Drehbank oder meinen Handarbeitsplatz. Alle Werkzeuge werden sorgfältig zusammengesucht und bereitgestellt.

08:00 UHR

Ich beginne damit die verschiedenen Teile einer Kokille zu warten. Ich entferne Aluminiumreste oder ersetze Schrauben.

09:00 Uhr

Pause.

09:30 UHR

Nach der Pause geht es an die Drehbank. Dort muss ich nun Buchsen auf die gewünschte Länge drehen. Nachdem dies erledigt ist, setzte ich sie ein und messe nochmals nach ob alles stimmt.

11:00 UHR

Das Kokillen-Oberteil kann nun graviert werden. Ich spanne es auf der Maschine auf, hole mir von unseren Programmierern die zugehörige Zeichnung und starte den Gravurvorgang.

12:00 UHR

Mittagspause. Ich werde durch einen anderen Mitarbeiter abgelöst.

12:30 UHR

Ich begebe mich wieder zur Maschine und messe zwischen den einzelnen Durchgängen immer die Tiefe der Gravur nach.

14:00 UHR

Die Gravur ist erledigt und ich prüfe nun jede einzelne Gravur mit einem anderen Mitarbeiter. Unsere Ergebnisse tragen wir in eine Checkliste ein.

15:30 UHR

Ich beginne nun damit, meinen Arbeitsplatz aufzuräumen. Alle Werkzeuge und Messmittel werden dorthin zurückgelegt, wo ich sie her habe.

15:50 UHR

Feierabend.

DEINE BENEFITS

Bei BORBET ist uns bewusst, dass unsere Auszubildenden die Talente von morgen sind und somit zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren unseres Unternehmens gehören. Aus diesem Grund legen wir besonderen Wert darauf, Dich optimal auf Deine zukünftige Berufslaufbahn vorzubereiten. Als Familienunternehmen und internationaler Player in der Automobilbranche bieten wir neben langfristigen Perspektiven auch attraktive Zusatzleistungen, die Deine Ausbildung bei uns zu einem lohnenden Erlebnis machen.
Jetzt auf die einzelnen Benefits klicken, um mehr zu erfahren.
Lehre AT Welcome Days
BORBET Welcome Days für Deinen perfekten Lehrstart: Unsere individuellen Einführungstage bieten Dir den optimalen Einstieg, um unser Unternehmen und Deine Ansprechpartner kennenzulernen. So erleichtern wir Dir den Start und fördern ein schnelles Einleben in Deine neue Rolle.  
Lehre AT Bereichsübergreifende Projekte
Dein persönliches Wachstum im Fokus: Bei uns ist Lehrlingsausbildung mehr als nur Lernen! Mit unseren Soft-Skills-Trainings, berufsübergreifenden Lehrlingsprojekten und gemeinsamen Ausflügen und Aktivitäten schaffen wir nicht nur eine starke berufliche Basis, sondern auch unvergessliche gemeinsame Erlebnisse.
Lehre AT Module Ausbildungsverbund ABZ

Praxisorientiertes und modernes Ausbildungskonzept: Lerne von den Besten! Deine Grundausbildung beginnt beim Ausbildungspartner ABZ Braunau, wo Du während Deiner Lehrzeit einzelne Spezialmodule absolvierst. Bei der praktischen Ausbildung bei uns im Haus lernst Du direkt von unseren Experten. Außerdem bereiten wir Dich intensiv auf die Lehrabschlussprüfung vor.

Lehre AT Prämien
Regelmäßige Benefits und Prämien für Dich: Freu Dich auf einen täglichen Essenszuschuss, Fitness-Studio-Zuschuss und zusätzliche Prämien für Deine Top-Leistungen in der Berufsschule und beim Lehrabschluss. Mit unseren exklusiven Extras runden wir unser Lehrlingspaket ab.
Lehre AT Lehre mit Matura
Karriere mit Profil: Bei Borbet unterstützen wir Dich nicht nur während Deiner Ausbildung sondern auch danach. Neben der Lehre mit Matura bieten wir Dir nach Deiner Lehrzeit spezifische Weiterbildungen, Kurse oder die Meister-Prüfung an, um die Karriereleiter hochzuklettern.
Lehre AT Gratis Jugendnetzticket
Gratis-Jugendnetzticket für maximale Mobilität: Wir bei BORBET wissen, dass es gerade in der Lehrzeit wichtig ist, mobil zu sein. Deshalb bekommst Du bei uns das Jugendnetzticket des OÖVV kostenlos, um Deine Anreise zu erleichtern und Dich finanziell zu entlasten.
Lehre AT Leichtmetallräder bei Abschluss
Spezialprämie für Deine Spitzenleistungen: Dein schulisches Engagement wird bei uns extra belohnt. Guter oder sogar ausgezeichneter Erfolg in allen Berufsschulklassen? Dann freu Dich über 4 Stück BORBET Leichtmetallräder Deiner Wahl!