0   0  

Managementpolitik 2018

Managementpolitik 2018

Wir verstehen unsere Managementpolitik als umfassendes Mittel für die Sicherung der Marktführerschaft unserer Produkte. Unser Ziel ist es, ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit, Produktivität und Effizienz mit Nachhaltigkeit unter optimaler Ressourcennutzung auf allen Ebenen zu erreichen:

Wir verpflichten uns zu maximaler Kundenorientierung und fördern das Qualitäts- und Umweltbewusstsein bei allen Mitarbeitern durch Schulungen und Information stetig. Ziel ist die Erhöhung der Kundenzufriedenheit und Verringerung der Auswirkungen auf die Umwelt, Sicherheit und Gesundheit.

Wir verpflichten uns zur Erfüllung der Kundenanforderungen und zur kontinuierlichen Verbesserung auf allen Gebieten (Qualität, Umwelt, Energieeffizienz, Sicherheit und Gesundheit, Kosten, Technologie und Liefertreue).

Wir planen, überwachen, bewerten und führen alle Prozesse systematisch und beherrscht durch und verbessern sie stetig.

Wir definieren und überwachen im Unternehmen messbare Ziele für Qualität, Umwelt, Energie sowie Sicherheit und Gesundheit.

Wir setzten die Null-Fehler-Strategie um (Fehlervermeidung statt Fehlerentdeckung).

Wir erkennen gute Leistungen an – mit dem Ziel, unsere Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern.

Wir stellen unsere Produkte in voller Verantwortung für die Umwelt und die Mitmenschen unter Einhaltung der geltenden Normen und Rechtsvorschriften her.

Wir integrieren Umweltschutz, Energieeffizienz, Sicherheit und Gesundheit in alle Prozesse und vermitteln auch unseren Geschäftspartnern ein hohes Verantwortungsbewusstsein hinsichtlich umweltorientierter und energieeffizienter Unternehmensführung.

Hallenberg: Januar 2018
Peter Wilhelm Borbet

FOLGEN SIE UNS

BORBET NEWSLETTER

Seien Sie immer up-to-date mit dem Newsletter von BORBET - neue Produkte, Nachrichten zum Unternehmen oder exklusive Specials.

Zur Anmeldung
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Impressum | Datenschutz