0   0  

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Handeln treibt uns an. Auch in ihrem Sinne haben wir auf eine möglichst umweltschonende Produktion stets Wert gelegt und nehmen uns auch in Zukunft dieser bedeutenden Thematik an. In einer zunehmend globalisierten Welt gibt es überall Potenzial für nachhaltiges Handeln und wir werden aktiv kleine und große Verbesserungsmöglichkeiten finden und umsetzen. Als metallverarbeitendes Unternehmen wollen wir sparsam und verantwortungsvoll mit der Energie und allen anderen Ressourcen umgehen. Doch auch wenn man noch so gut ist, kann man immer noch besser werden! Auch in Zukunft werden wir weitere Einsparpotenziale ermitteln und so unseren Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten. Dabei beziehen wir unsere Lieferkette mit ein.

Respektvoller Umgang mit Mensch und Natur.

Für BORBET als internationales Unternehmen haben Menschenrechte und Umweltschutz einen hohen Stellenwert. Beides sind Voraussetzungen für die gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden, den eigenen Mitarbeitern und Lieferanten. Mit einem Code of Conduct machen wir diese Haltung deutlich. Von der Einhaltung der Kartell- und Wettbewerbsgesetze über Anti-Korruption bis hin zu vorbildlichen Sicherheitsstandards am Arbeitsplatz. Aber auch ein Höchstmaß an Ressourceneffizienz gehört zu unseren täglich gelebten Grundsätzen.

Besondere Wertschätzung aller Mitarbeiter.

Unsere Mitarbeiter tragen täglich zum Erfolg von BORBET bei und die Achtung international anerkannter Menschenrechte ist Grundlage unserer Geschäftsbeziehungen. Deshalb dulden wir weder Kinder- oder Zwangsarbeit noch Diskriminierung jeglicher Art - auch nicht bei Partnern und Lieferanten. Im Gegenteil: Wir wollen Überforderung verhindern, die Bedürfnisse jedes Einzelnen berücksichtigen und Fähigkeiten individuell unterstützen. Zudem bezahlen wir fair und leistungsgerecht und investieren in Aus- und Weiterbildung. Arbeits- und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter sind integraler Bestandteil aller Betriebsabläufe. Hierzu wird ein betriebliches Gesundheitsmanagementsystem aufgebaut und Gefährdungen in einzelnen Abteilungen analysiert sowie Sicherheitsbegehungen durchgeführt. Ein stetig verbesserter Gesundheitszustand der Belegschaft sowie sinkende Unfallzahlen sprechen eine klare Sprache.

BORBET übernimmt soziale und gesellschaftliche Verantwortung.

Unter dem Motto „Gemeinsam für die Region“ engagieren wir uns aus lokaler Verbundenheit und innerer Überzeugung für Menschen, Vereine, Einrichtungen, Projekte und Aktivitäten, die uns am Herzen liegen. Immer mit einem Ziel: Wir wollen täglich dazu beitragen, nicht nur Autos, sondern Lebensträume ins Rollen zu bringen.

Gelebter Umweltschutz ist Teil unseres täglichen Handelns.

Gerade ein metallverarbeitendes Unternehmen wie BORBET kann viel für die Umwelt tun. Unsere Ziele sind es Luftschadstoffemissionen zu verringern, Energieverbrauch zu senken, Gefahrstoffe sicher zu handhaben sowie Abfälle ordnungsgemäß zu trennen und zu entsorgen. Hierbei spielt auch die optimale und sparsame Nutzung der Ressourcen eine wichtige Rolle. An allen Standorten recyceln wir unseren wichtigsten Werkstoff - das Aluminium - zu 100% ohne Qualitätsverluste. Auch durch verschiedene Innovationen und technische Verfahren wie das FlowForming oder Undercut können wir diesen Werkstoff einsparen, indem die Radgewichte reduziert werden. Zudem wollen wir den Wasser- und Papierverbrauch an allen Standorten und Büros senken einsparen. Wichtig ist, dass all unsere Mitarbeiter für dieses Thema sensibilisiert werden, um gemeinsam die Ziele zu erreichen.

FOLGEN SIE UNS

BORBET NEWSLETTER

Seien Sie immer up-to-date mit dem Newsletter von BORBET - neue Produkte, Nachrichten zum Unternehmen oder exklusive Specials.

Zur Anmeldung
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseiten weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu..
Impressum | Datenschutz