zurück
BORBET Thueringen Ausbildungsjahrgang 2022 web

AUSBILDUNGSSTART 2022: BORBET THÜRINGEN WÄCHST WEITER.

BORBET bleibt seiner Ausbildungsstrategie treu und bildet am Standort in Bad Langensalza bedarfsorientiert aus. Insgesamt starten 9 Nachwuchsfachkräfte (m/w/d) bei der BORBET Thüringen GmbH durch.

Das Ausbildungsangebot umfasst dabei die Berufe Industriekaufmann/-frau, Fachinformatiker, Elektroniker, Zerspanungs- und Industriemechaniker.

Der Geschäftsführer Dr. Honsel sowie die Fachbereichsleiter begrüßten die Auszubildenden in Bad Langensalza. „Wir sind stolz auf unsere Nachwuchsförderung und den gesellschaftlichen Beitrag, den eine fundierte Ausbildung bei BORBET bietet. Wir freuen uns, motivierte neue Mitarbeiter in der BORBET Familie willkommen zu heißen.“, so Dr. Honsel.

Mit den BORBET Einführungstagen hatten die neuen Auszubildenden einen optimalen Start: Sie erhielten einen ersten Eindruck von der Entstehung eines Leichtmetallrades. Dabei lernten sie sich berufsübergreifend kennen und durften neben einem Workshop zum Thema „Azubi-Knigge“ einem ganz besonderen Projekt widmen – dem Entwurf eines eigenen Leichtmetallrades.

Aktuell läuft die Bewerbungsphase für das kommende Ausbildungsjahr. Die virtuelle Azubiwelt bietet einen faszinierenden Einblick in die Karrieremöglichkeiten bei BORBET: https://www.borbet.de/ausbildung.