METALLTECHNIKER/ ZERSPANUNGSTECHNIK (M/W/D)

DU HAST DAS AUGE FÜRS DETAIL?

Beim Lehrberuf zum Zerspanungstechniker kannst Du anpacken! Hier dreht sich alles um die konkrete Bearbeitung der BORBET Leichtmetallräder. Dank Dir läuft in der mechanischen Bearbeitung unserer Leichtmetallräder alles rund (ums Rad).








WISSENSWERTES


Lehre Zerspanungstechnik 1
Key Facts

Mindestvoraussetzung: Du hast die 9-jährige Schulpflicht erfüllt

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre 

Ausbildungsort: Braunau am Inn

Berufsschule: Attnang-Puchheim
Lehre Zerspanungstechnik 4
Darauf kommt es uns an:
  • Du interessierst Dich für Technik
  • Du bist handwerklich geschickt und hast ein gutes Vorstellungsvermögen
  • Du hast sehr gute Kenntnisse in Mathematik
  • Du bist ein kreativer Kopf, neugierig und wissbegierig
  • Dein Engagement und deine respektvolle Umgangsform zeichnen Dich aus
Lehre Zerspanungstechnik 2
Wusstest Du, dass...?
... Dir der Lehrberuf Zerspanungstechniker eine hervorragende und breit gefächerte Ausbildung bietet? Die exzellente Fertigung ist elementar für die Qualität unserer BORBET Leichtmetallräder. Du leistest mit Deiner Arbeit einen großen
Beitrag zum hohen Qualitätslevel bei BORBET.







DEINE AUFGABEN:

  • Du erstellst, programmierst und änderst Fertigungsprogramme für unsere modernen CNC-Anlagen 
  • Du bestimmst die Bearbeitungsparameter und die dazugehörigen Bearbeitungswerkzeuge 
  • Du bist von Anfang an in die Produktion integriert 
  • Zusammen mit Deinem Team betreust Du die CNC-Anlagen 
  • Du bist Experte in der Bedienung dieser Maschinen und kannst sie eigenständig auf Basis von Konstruktionsunterlagen programmieren und einrichten

DEIN ARBEITSTAG

06:50 UHR

Schichtbeginn. Als erstes gehe ich an meinen Computer und checke meine E-Mails und schaue, wo ich für den Tag eingeteilt bin.

07:00 UHR

Jetzt gehe ich zu meinem Arbeitsplatz in der mechanischen Bearbeitung. Heute beschäftige ich mich mit der Reparatur von Spanmittel und Dreh- und Bohrwerkzeugen.

09:00 UHR

In meiner Pause stärke ich mich und unterhalte mich mit meinen Arbeitskollegen.

09:20 UHR

Zurück an meinem Arbeitsplatz arbeite ich weiter an der Reparatur von Messerbrüchen. Meine Aufgabe ist es, eine Bohrstange von Grund auf neu zu montieren und wieder in seine Einzelteile zu zerlegen, die ich anschließend mit Hilfe einer Messmaschine ausmesse.

12:00 UHR

Mittagspause!

12:40 UHR

Als nächstes gehe ich zum Versand und hole neue Bohrstangen. Zu meinen weiteren Aufgaben zählt die Prüfung der Räder mit einem speziellen Messgerät. Anschließend kümmere ich mich um die Reparatur der Spannvorrichtungen, säubere die Teile und baue sie anschließend wieder richtig zusammen.

15:30 UHR

Ich räume meinen Arbeitsplatz auf und sortiere die verwendeten Werkzeuge.

15:50 UHR

Feierabend!

DEINE BENEFITS

Bei BORBET ist uns bewusst, dass unsere Auszubildenden die Talente von morgen sind und somit zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren unseres Unternehmens gehören. Aus diesem Grund legen wir besonderen Wert darauf, Dich optimal auf Deine zukünftige Berufslaufbahn vorzubereiten. Als Familienunternehmen und internationaler Player in der Automobilbranche bieten wir neben langfristigen Perspektiven auch attraktive Zusatzleistungen, die Deine Ausbildung bei uns zu einem lohnenden Erlebnis machen.
Jetzt auf die einzelnen Benefits klicken, um mehr zu erfahren.
Lehre AT Welcome Days
BORBET Welcome Days für Deinen perfekten Lehrstart: Unsere individuellen Einführungstage bieten Dir den optimalen Einstieg, um unser Unternehmen und Deine Ansprechpartner kennenzulernen. So erleichtern wir Dir den Start und fördern ein schnelles Einleben in Deine neue Rolle.  
Lehre AT Bereichsübergreifende Projekte
Dein persönliches Wachstum im Fokus: Bei uns ist Lehrlingsausbildung mehr als nur Lernen! Mit unseren Soft-Skills-Trainings, berufsübergreifenden Lehrlingsprojekten und gemeinsamen Ausflügen und Aktivitäten schaffen wir nicht nur eine starke berufliche Basis, sondern auch unvergessliche gemeinsame Erlebnisse.
Lehre AT Module Ausbildungsverbund ABZ

Praxisorientiertes und modernes Ausbildungskonzept: Lerne von den Besten! Deine Grundausbildung beginnt beim Ausbildungspartner ABZ Braunau, wo Du während Deiner Lehrzeit einzelne Spezialmodule absolvierst. Bei der praktischen Ausbildung bei uns im Haus lernst Du direkt von unseren Experten. Außerdem bereiten wir Dich intensiv auf die Lehrabschlussprüfung vor.

Lehre AT Prämien
Regelmäßige Benefits und Prämien für Dich: Freu Dich auf einen täglichen Essenszuschuss, Fitness-Studio-Zuschuss und zusätzliche Prämien für Deine Top-Leistungen in der Berufsschule und beim Lehrabschluss. Mit unseren exklusiven Extras runden wir unser Lehrlingspaket ab.
Lehre AT Lehre mit Matura
Karriere mit Profil: Bei Borbet unterstützen wir Dich nicht nur während Deiner Ausbildung sondern auch danach. Neben der Lehre mit Matura bieten wir Dir nach Deiner Lehrzeit spezifische Weiterbildungen, Kurse oder die Meister-Prüfung an, um die Karriereleiter hochzuklettern.
Lehre AT Gratis Jugendnetzticket
Gratis-Jugendnetzticket für maximale Mobilität: Wir bei BORBET wissen, dass es gerade in der Lehrzeit wichtig ist, mobil zu sein. Deshalb bekommst Du bei uns das Jugendnetzticket des OÖVV kostenlos, um Deine Anreise zu erleichtern und Dich finanziell zu entlasten.
Lehre AT Leichtmetallräder bei Abschluss
Spezialprämie für Deine Spitzenleistungen: Dein schulisches Engagement wird bei uns extra belohnt. Guter oder sogar ausgezeichneter Erfolg in allen Berufsschulklassen? Dann freu Dich über 4 Stück BORBET Leichtmetallräder Deiner Wahl!