PROZESSTECHNIKER (M/W/D)

DU SORGST FÜR EINEN REIBUNGSLOSEN PRODUKTIONFLUSS!

Du bist gut organisiert, liebst abwechslungsreiche Aufgaben und möchtest hohes technisches Verständnis erwerben? Beim Lehrberuf des Prozesstechnikers sind genau diese Fähigkeiten und Interessen gefragt! Unsere Lackieranlagen werden von Dir bedient, gewartet und instandgesetzt. Damit liegt der reibungslose Prozessfluss auch in Deinen Händen.








WISSENSWERTES


Lehre Prozesstechniker 7
Key Facts

Mindestvoraussetzung: Du hast die 9-jährige Schulpflicht erfüllt

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre 

Ausbildungsort: Braunau am Inn

Berufsschule: Attnang-Puchheim
Lehre Prozesstechniker 5
Darauf kommt es uns an:
  • Du hast sehr gute Kenntnisse in Mathematik sowie Interesse an Chemie 
  • Du bist motiviert und hast gute Umgangsformen 
  • Du interessierst Dich für Technik und hast ein gutes Augenmaß 
  • Du bist handwerklich geschickt und hast ein gutes Vorstellungsvermögen 
  • Du bist ein kreativer Kopf, neugierig und wissbegierig
Lehre Prozesstechniker 6
Wusstest Du, dass...?
... Du mit dieser Ausbildung in der Lage bist, unsere Lackieranlagen eigenständig und fachmännisch zu bedienen? Zusätzlich erhältst Du bereits während Deiner Lehrzeit tolle Zusatzausbildungen im Bereich Farben und Lacke sowie nass-chemischer Vorbehandlung. Deine Lehrzeit bereitet Dich auf eine Profilaufbahn in der hochspezialisierten Lackiererei von BORBET Austria optimal vor.







DEINE AUFGABEN:

  • Du bedienst die Produktionsanlagen in der Lackiererei und überwachst die Arbeitsabläufe 
  • Du planst den Einsatz von Werkzeugen und bereitest die Anlagen für Aufträge vor
  • Du lernst die Produktionsplanung und -steuerung und verstehst die Abläufe 
  • Mit Hilfe von Visualisierungen steuerst Du den Produktionsprozess 
  • Du überwachst die Qualität unserer Leichtmetallräder

DEIN ARBEITSTAG

06:00 UHR

Mein Tag beginnt mit der Schichtübergabe. Hier bespreche ich mit der Vorschicht die Reihenfolgeplanung der aktuell zu lackierenden Räder, aufgetretene Störungen, Neuigkeiten sowie die zu erledigenden Arbeiten.

06:15 UHR

Als nächstes überprüfe ich die Einstellungen für die Lackierkabine und unterziehe die Räder anschließend einer Sichtkontrolle.

06:30 UHR

Bei meinem täglichen Rundgang als Lackierer, kontrolliere ich die Lackversorgung, insbesondere die Lackstände. Im Lacklager verschaffe ich mir einen Überblick über die aktuellen Bestände und stelle benötigten Lacke.

07:00 UHR

Ich fülle mein Schichtübergabeprotokoll aus, kontrolliere alle Radchargen und bereite mich auf eventuelle Lackwechsel vor. In der Lackverwendungsliste kann ich nachsehen, wo welcher Lack aufgetragen wird.

08:00 UHR

In der Endkontrolle prüfe ich die Räder im Serienfehlerständer und schaue mir die aktuelle Produktion an. Danach sehe ich mir am Computer die Störungen von der Vorschicht an und gebe die Filterdrücke der Anlage ein.

09:00 UHR

Jetzt mache ich meinen großen Rundgang durch die Anlage und kontrolliere, ob alle Roboter und die gesamte Fördertechnik ordnungsgemäß funktionieren. Bei Auffälligkeiten an der Anlage informiere ich umgehend einen Schlosser oder Elektriker.

12:00 UHR

Mittagspause. Ich gehe in die Kantine und hole mir etwas zum Essen.

12:30 UHR

Als nächstes kontrolliere ich weitere Räder und bereite die Reinigung der Lackanlage vor.

13:15 UHR

Der Feierabend naht. Für die Schichtübergabe werden noch die letzten Vorbereitungen getroffen. Mit dem Waschwagen reinige ich noch den Boden. Anschließend trage ich die Störungen sowie die angefallenen Lackwechsel und Neuigkeiten ins Anlagenbuch ein und informiere anschließend bei der Schichtübergabe meine Kollegen.

14:00 UHR

Feierabend!

DEINE BENEFITS

Bei BORBET ist uns bewusst, dass unsere Auszubildenden die Talente von morgen sind und somit zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren unseres Unternehmens gehören. Aus diesem Grund legen wir besonderen Wert darauf, Dich optimal auf Deine zukünftige Berufslaufbahn vorzubereiten. Als Familienunternehmen und internationaler Player in der Automobilbranche bieten wir neben langfristigen Perspektiven auch attraktive Zusatzleistungen, die Deine Ausbildung bei uns zu einem lohnenden Erlebnis machen.
Jetzt auf die einzelnen Benefits klicken, um mehr zu erfahren.
Lehre AT Welcome Days
BORBET Welcome Days für Deinen perfekten Lehrstart: Unsere individuellen Einführungstage bieten Dir den optimalen Einstieg, um unser Unternehmen und Deine Ansprechpartner kennenzulernen. So erleichtern wir Dir den Start und fördern ein schnelles Einleben in Deine neue Rolle.  
Lehre AT Bereichsübergreifende Projekte
Dein persönliches Wachstum im Fokus: Bei uns ist Lehrlingsausbildung mehr als nur Lernen! Mit unseren Soft-Skills-Trainings, berufsübergreifenden Lehrlingsprojekten und gemeinsamen Ausflügen und Aktivitäten schaffen wir nicht nur eine starke berufliche Basis, sondern auch unvergessliche gemeinsame Erlebnisse.
Lehre AT Module Ausbildungsverbund ABZ

Praxisorientiertes und modernes Ausbildungskonzept: Lerne von den Besten! Deine Grundausbildung beginnt beim Ausbildungspartner ABZ Braunau, wo Du während Deiner Lehrzeit einzelne Spezialmodule absolvierst. Bei der praktischen Ausbildung bei uns im Haus lernst Du direkt von unseren Experten. Außerdem bereiten wir Dich intensiv auf die Lehrabschlussprüfung vor.

Lehre AT Prämien
Regelmäßige Benefits und Prämien für Dich: Freu Dich auf einen täglichen Essenszuschuss, Fitness-Studio-Zuschuss und zusätzliche Prämien für Deine Top-Leistungen in der Berufsschule und beim Lehrabschluss. Mit unseren exklusiven Extras runden wir unser Lehrlingspaket ab.
Lehre AT Lehre mit Matura
Karriere mit Profil: Bei Borbet unterstützen wir Dich nicht nur während Deiner Ausbildung sondern auch danach. Neben der Lehre mit Matura bieten wir Dir nach Deiner Lehrzeit spezifische Weiterbildungen, Kurse oder die Meister-Prüfung an, um die Karriereleiter hochzuklettern.
Lehre AT Gratis Jugendnetzticket
Gratis-Jugendnetzticket für maximale Mobilität: Wir bei BORBET wissen, dass es gerade in der Lehrzeit wichtig ist, mobil zu sein. Deshalb bekommst Du bei uns das Jugendnetzticket des OÖVV kostenlos, um Deine Anreise zu erleichtern und Dich finanziell zu entlasten.
Lehre AT Leichtmetallräder bei Abschluss
Spezialprämie für Deine Spitzenleistungen: Dein schulisches Engagement wird bei uns extra belohnt. Guter oder sogar ausgezeichneter Erfolg in allen Berufsschulklassen? Dann freu Dich über 4 Stück BORBET Leichtmetallräder Deiner Wahl!