zurück

FAQs Bewerbung allgemein

Wie kann ich meine Bewerbung einreichen?

Sie haben eine spannende Stellenanzeige bei BORBET gefunden und die Bewerbungsunterlagen sind vollständig? Prima! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung indem Sie diese über den "ONLINE BEWERBEN"-Button der jeweiligen Stellenanzeige einreichen.

Welche Unterlagen benötige ich für die Bewerbung?

Im Rahmen der Online Bewerbung werden Sie Schritt für Schritt durch das Bewerbungsformular geführt. Im Allgemeinen benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:
  • Motivationsschreiben 
  • Deckblatt (inkl. Bewerbungsfoto) 
  • tabellarischer Lebenslauf inkl. relevanter persönlicher Daten 
  • Abschlusszeugnis 
  • Referenzen, Zertifikate, Praktikumsnachweise

Ich habe noch offene Fragen, an wen kann ich mich wenden?

Sollten noch Fragen offen sein, melden Sie sich gerne bei unseren Kollegen in der Personalabteilung des jeweiligen Standortes per Mail. Sie helfen Ihnen gerne weiter!
  • BORBET HSK: personal@borbet.de
  • BORBET Sachsen: info@borbet-sachsen.de
  • BORBET Thüringen: personal@borbet-thueringen.de
  • BORBET Austria: bewerbung@borbet-austria.at

Ich sehe im Moment keine passende Stelle. Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Sollte in den Stellenanzeigen keine für Sie passende Stelle dabei sein, können Sie uns gerne eine Initiativbewerbung schicken. Wählen Sie dazu bei den Stellenanzeigen die Möglichkeit der Initiativbewerbung für den jeweiligen BORBET Standort aus. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Arbeiten bei BORBET

Warum BORBET? Was wird mir geboten?

Beruf und Leidenschaft gehören zusammen wie Familie und Miteinander. Das macht uns zu einem der weltweit führenden Hersteller von Leichtmetallrädern. Als sozial engagiertes Familienunternehmen und Global Automotive Player sind wir Jobmotor in vielen Bereichen und Standorten. Mit Berufsfeldern, Aufstiegschancen und Weiterbildungsangeboten so vielfältig wie unser Räderprogramm. Mit Teamgeist, Motivation und „Made in Germany“ als verbindendem Spirit. Drehen Sie mit uns am Rad der Zeit und geben Sie Ihrer Leidenschaft freien Lauf. Es lohnt sich!

Welche Entwicklungsmöglichkeiten habe ich?

Egal ob Sie im kaufmännischen oder gewerblich-technischen Bereich bei BORBET arbeiten möchten, wir bieten jedem Mitarbeiter in jedem Berufsfeld eine stetige Weiterentwicklung durch gezielte Schulungen an. Denn bei BORBET sind wir in unseren Berufsfeldern, Aufstiegschancen und Weiterbildungsangeboten so vielfältig wie unser Räderprogramm.  

Wie ist der Dresscode bei BORBET?

Grundsätzlich gibt es bei BORBET im kaufmännischen Bereich keinen Dresscode und Sie können die Kleidung anziehen, in der Sie sich wohlfühlen. Sei es ein Hemd, eine Bluse mit einem Blazer, eine Jeans oder eine Stoffhose, damit sind Sie immer auf der sicheren Seite.  

Der Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?

Der erste Schritt im Bewerungsprozess umfasst Ihre Online Bewerbung auf eine Stelle, die Sie interessiert und Ihren Anforderungen entspricht. Anschließend prüfen wir Ihre Unterlagen und stimmen sie mit der jeweiligen Fachabteilung ab. In einem oder zwei Vorstellungsgesprächen lernen Sie die Ansprechpersonen des Fachbereichs sowie der Personalabteilung kennen. Ebenfalls möchten wir Sie und Ihre Persönlichkeit kennenlernen. Haben wir uns gegenseitig überzeugen können, heißt es: Willkommen in der BORBET Familie!

Über welchen Zeitraum erstreckt sich der Bewerbungsprozess?

Die Dauer des Bewerbungsprozesses kann je nach Art des Einstieges variieren - in jedem Fall kriegen Sie regelmäßige Zwischenmeldungen.

Wann kann ich mit einer Rückmeldung rechnen?

Wir bemühen uns alle Bewerbungen schnellstmöglich und meist innerhalb von zwei Wochen zu beantworten. Wenn Sie bis dahin noch keine Antwort von uns erhalten haben, treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Wie läuft das Vorstellungsgespräch bei BORBET ab?

Sie haben eine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten? Herzlichen Glückwunsch! Die erste Hürde ist geschafft. Im Rahmen des Vorstellungsgespräches wollen wir Sie und Ihre Persönlichkeit kennenlernen. Genauso haben Sie die Chance mehr über BORBET als Unternehmen und Arbeitgeber zu erfahren. Bei uns gestaltet sich ein Vorstellungsgespräch in der Regel wie folgt:
 
1. Begrüßung
2. Vorstellung der BORBET Gesprächspartner
3. Kurze Selbstpräsentation des Bewerbers
4. Zeit für fachbereichsspezifische und persönliche Vertiefungsfragen
5. Zeit für Rückfragen seitens des Bewerbers
6. Verabschiedung

Wie kann ich mich auf das Vorstellungsgespräch vorbereiten?

Das Vorstellungsgespräch dient nicht nur dazu, dass wir Sie kennenlernen, sondern auch Sie können mehr über BORBET erfahren. Daher ist Neugier im Interview genauso wichtig wie eine gute Vorbereitung. Erkundigen Sie sich am besten vorher über BORBET, unsere Produkte und unsere Werte.
 
Zu Beginn des Gespräches bekommen Sie die Möglichkeit sich und Ihren bisherigen Lebenslauf zu präsentieren. Überlegen Sie sich ebenfalls, was Ihre Persönlichkeit ausmacht und warum Sie der perfekte Kandidat für die ausgeschriebene Stelle sind. Nutzen Sie auch die Möglichkeit am Ende des Gespräches Rückfragen zu stellen, dies zeigt Interesse und Neugier an unserem Unternehmen und gibt Ihnen die Möglichkeit noch offene Punkte anzusprechen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für das Vorstellungsgespräch!